Stanley & Stella die neue Marke schlechthin

Die neue Marke Stanley & Stella ®

Das Klischee schlechthin: „Öko-Mode ist teuer und unmodisch. Öko-Mode ist nichts für modeaffine Leute, die Spaß an Trends und Style haben!“  Es ist Zeit damit aufzuräumen und eine neue Marke zu präsentieren: … !

Ökologisch und fair produzierte Mode hat stark mit Vorurteilen zu kämpfen, wobei die meisten Öko-Labels an dieser Entwicklung nicht ganz unschuldig sind. Viele Hersteller von Öko-Mode bieten ihre Produkte zu hohen Preisen an und gelten aus diesem Grund als hochpreisige Premium-Labels, die nur von einem bestimmten Personenkreis gekauft werden. Zudem haben viele Leute noch die Vorstellung von kratziger und unförmiger Jute-Kleidung im Kopf, wie sie in den 1980er Jahren in alternativen Kreisen – sprich zu Beginn der eigentlichen Öko-Bewegung – angesagt war.
In den letzten Jahren kam jedoch Bewegung in den zugegebenermaßen noch recht kleinen Markt für ökologisch und fair gehandelte Kleidung. Viele neue Labels und Start-ups wurden gegründet und hatten Erfolg mit hipper Bio-Mode. Die herkömmliche Öko-Mode hat sich drastisch weiterentwickelt: Schnitte, Materialien und Farben entsprechen modernen Trends, ja prägen diese sogar mit. Bio ist gesellschaftsfähig geworden – auch in der Modebranche.
Zwar sind, gemessen am Gesamtumsatz der Textilindustrie, die Anteile fair und ökologisch produzierter Kleidung noch im lediglich einstelligen Bereich, doch wird diesem Markt eine große Zukunft prophezeit. Ebenso selbstverständlich, wie viele mittlerweile sogar im Discounter zu Bio-Produkten greifen bzw. im Bio-Supermarkt einkaufen gehen, werden die Konsumenten von morgen auch ihre Kleidung nach ökologischen Gesichtspunkten auswählen. Im Moment jedoch betreiben die meisten Hersteller von Öko-Kleidung noch eine recht exklusive Preispolitik, die zur Folge hat, dass Öko-Mode nur für wenige Menschen erschwinglich ist.

Die neue Marke Stanley and Stella geht einen anderen Weg: Die aktuelle Kollektion des belgischen Herstellers beinhaltet Kleidung aus ausschließlich ökologischer und fairer Produktion zu angemessenen Preisen. Stanley & Stella macht damit Bio-Mode für jeden bezahlbar. Das Label ist quasi brandneu und konnte die Modewelt schon mit einer kompletten Öko-Shirt Kollektion erstaunen. Obwohl erst seit Kurzem auf dem Markt, sind Stanley & Stella Shirts schon in ausgewählten Shops in ganz Europa erhältlich. Auch Bandyshirt.com gehört nun zum erlesenen Kreis derer, die diese einzigartige Kollektion vertreiben dürfen.
Das Besondere an Stanley & Stella ist nicht nur der Fokus auf nachhaltig produzierte Kleidung zu erschwinglichen Preisen, sondern auch das frische, unkonventionelle Design. Ein simples T-Shirt vermittelt eine Botschaft, es ist nicht nur Bekleidung, sondern eine Ausdrucksform.

Der Firmenname geht auf den weltbekannten Filmklassiker „Endstation Sehnsucht“ zurück, in dem der junge Marlon Brando in der Rolle des Arbeiters Stanley Kowalski das T-Shirt salonfähig machte.

Stanley & Stella präsentiert Shirts, Hoodies und Sweats für Frauen, Männer und Kinder in unterschiedlichen Styles, Farben, Formen und Größen. Das hauptsächliche Augenmerk des Labels liegt dabei auf die weitere Verwendung der Shirts: Diese werden explizit zum Bedrucken hergestellt. Sowohl das Material wie auch die Verarbeitung der Stoffe gewährleisten Drucke von besonders hoher und langlebiger Qualität. Zudem verzichtet Stanley & Stella auf eine Label-Kennzeichnung beispielsweise in Form eines Nackenlabels. Jungdesigner können sich also austoben und die tollen Shirts von der Marke Stanley & Stella als Grundlage für eigene Kreationen nutzen.

Die Shirts werden aus reiner Bio-Baumwolle oder aus dem außerordentlich anschmiegsamen Material Tencel® hergestellt. Tencel, auch als Lyocell bekannt, wird in einem besonders umweltfreundlichen Verfahren aus Cellulose hergestellt. Die Fasern sind nicht nur unglaublich weich, sie bieten auch eine Reihe weiterer Vorteile. So fühlt sich Stoff aus Tencel glatt und kühl an. Textilien fließen, anstatt den Körper einzuzwängen. Tencel knittert nur wenig und kann sowohl gewaschen als auch chemisch gereinigt werden. Die Verarbeitung der Materialien zeugt von hoher Qualität, jede Naht sitzt genau dort, wo sie hingehört.
Die Marke Stanley & Stella bietet hochwertige Kleidungsstücke exklusiv zum individuellen Bedrucken an. An diesen Shirts & Sweats werden Sie noch lange Freude haben – und so ganz nebenbei dazu beitragen, dass die Umwelt geschont wird und Arbeiter eine faire Entlohnung erhalten. Diverse Zertifizierungen stellen die ökologische und faire Herstellung der Produkte sicher. So ist Stanley & Stella etwa Mitglied der unabhängigen Nichtregierungsorganisation Fair Trade Foundation, die durch Kontrollen in den Plantagen und Herstellungsbetrieben die Bedingungen vor Ort überprüft und die Einhaltung der Bio- und Fair Trade-Regeln überwacht.

P.S. Jedes Stanley & Stella Shirt widerlegt die These von der teuren Hippie-Mode und beweist, dass Öko-Kleidung nicht aus Jute sein muss. 🙂

Also Feuer frei für alle Jungdesigner und Freunde stylischer Bio-T-Shirts! Stanley & Stella stehen in vielen Formen & Farben zum Selbstgestalten bereit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.