Bandshirts günstig selbstgestalten

Hochwertige Band T-Shirts müssen nicht teuer sein

Gerade Newcomer- Bands ohne Plattenvertrag haben angesichts der Fülle an Bands und CDs auf dem Musik-Mark oft ein Problem damit, sich im Kreise von Musikfans und Konzertbesuchern Aufmerksamkeit zu verschaffen, um sich zu etablieren. Neben CDs gehören vor allem Bandshirts zu den beliebtesten Merchandise-Artikeln, bei denen allerdings vor allem Qualität und Design über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Stimmen jedoch Aufmachung und Preis des Shirts, so kann dieser Artikel für die Band ein wahres Ass im Ärmel und ein echtes Karrieresprungbrett sein.

Die Vorteile von Bandshirts:

  • Wenn die Gestaltung ansprechend ist, erregen Bandshirts Aufmerksamkeit und wecken das Interesse von Musikbegeisterten
  • Bandshirts sind ein Ausdruck von Persönlichkeit und dem eigenen Geschmack
  • Bandshirts sind in unterschiedlichen Schnitten und Formen erhältlich, sodass sich für jeden das passende Stück finden lässt. Zudem liegen sie absolut im Trend und können mit einer normalen Jeans und Sneakers genau so gut kombiniert werden, wie mit einem Rock bzw. einem Kilt und Boots. Das ist sicherlich auch der Grund, warum Leute sie so lieben!
  • Bandshirts sind für viele Konzert- oder Festivalbesucher beliebte „Souvenirs“, wodurch ein Bandshirt schnell in ganz Deutschland rumkommt und im ganzen Land für seine Band wirbt.

Worauf kommt es bei einem guten Bandshirt an?

Damit das Fanshirt auch den gewünschten Erfolg mit sich bringt, ist die Qualität des Shirts ebenso entscheidend, wie die Beschaffenheit des Drucks, der nicht nur langlebig, sondern auch klar und in guter Auflösung erkennbar sein sollte. Ein misslungenes Oberteil verkauft sich nicht nur schlecht, sondern ist auch die denkbar negativste Reklame für eine Underground-Band. Auf der anderen Seite muss bedacht werden, dass ein Bandshirt auf keinen Fall zu teuer sein darf, denn gerade bei unbekannteren Bands ist sicherlich kein Sympathisant bereit, ein kleines Vermögen für einen Fanartikel auszugeben. Zu dieser Problematik bezüglich Herstellungskosten und optischer Aufmachung des Shirts kommt häufig noch eine dritte Schwierigkeit: Hat eine Band noch keinen Plattenvertrag, so muss sie für die Kosten von Merchandise und CDs selbst aufkommen. Umgekehrt sind diese Investitionen aber nicht unbedeutend, um früher oder später an der richtigen Stelle Aufmerksamkeit zu erregen und tatsächlich einen Vertrag bei einem Label zu ergattern.

Der Weg zum perfekten Bandshirt – mit Bandyshirt.com

Martin, Sänger und Gitarrist einer bisher nur regional bekannten Thrash Metal Band, erzählt: „Bandintern hatten wir schon länger darüber gesprochen, uns eventuell Bandshirts drucken zu lassen. Da wir allerdings alle noch Azubis bzw. Studenten sind, ist das ohne Label schon eine kostspielige Angelegenheit und dazu noch ein Risiko – wenn sich am Ende keiner für das Shirt interessiert, ist man angeschmiert. Doch als irgendwann unser Drummer Kai im Proberaum den Vorschlag machte, die Shirts via Internet bei Bandyshirt.com drucken zu lassen, schien das Problem gelöst. Mit dem Shirtdesigner konnten wir ganz unproblematisch individuelle Bandshirts mit unserem eigenen Logo gestalten und zuerst einmal in einer kleinen Auflage bestellen, um zu sehen, wie die Teile überhaupt ankommen. Obwohl wir zunächst nur 10 Bandshirts bestellt haben, gab es schon Mengenrabatt und diese zehn ersten Shirts waren Ruckzuck vergriffen. Nun können wir jederzeit, wenn gerade mal Geld übrig ist oder auch vor dem nächsten geplanten Auftritt, einfach Bandshirts nachbestellen und haben dadurch kein großes Risiko. Dank der geringen Druckpreise bei Bandyshirt.com können wir selbst unsere Bandshirts günstig weitergeben, sodass diese sich echt gut verkaufen. Auch die Qualität hat uns überzeugt und die Drucke überstehen problemlos die Waschmaschine. Demnächst wollen wir neben normalen Bandshirts und -Girlies auch noch Hoodies, Zipper und vielleicht sogar Tassen anbieten und mal sehen, wie die so ankommen! Ich hätte nicht gedacht, dass der Weg zu eigenem Merchandise so einfach sein kann.“ Lächelnd fügt Kai noch hinzu: „Es ist ein unglaubliches Gefühl, wenn du vor einem Auftritt zum ersten Mal einen Fan siehst, der ein Shirt deiner Band trägt, obwohl du diese Person gar nicht kennst!“.

Bandshirts und vieles mehr

Bandyshirt.com ist die perfekte Möglichkeit für Newcomer, Regiomalmatadore und Schulbands, sich eigene Bandshirts zu gestalten und dadurch, ohne hohes Risiko und unkalkulierbare Kosten, eigenes Merchandise zum fairen Preis anbieten zu können. Vor allem in der Metal-, Rock- und Punkszene sind Bandshirts sehr beliebt und steigern, wenn sie von guter Qualität sind, schnell den Bekanntheitsgrad der eigenen Band. Die Gestaltung des individuellen Bandshirts ist dank des T-Shirt Designers denkbar einfach und der Versand erfolgt innerhalb weniger Werktage an eine Wunschadresse. Bandyshirt bietet somit nicht nur günstige Preise mit vorteilhaften Mengenrabatten, sondern auch Planungssicherheit und Flexibilität, die gerade für junge Bands ohne ein Label im Rücken von enormer Wichtigkeit ist. Neben normalen T-Shirts bietet der Katalog von Bandyshirt.com zudem auch noch zahlreiche weitere, bedruckbare Produkte, welche die Merchandise- Auswahl optimieren und Musikgruppen so dabei helfen, sich selbst besser promoten zu können.

[signoff][/signoff]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.