JGA Shirts sind Tradition am letzten Abend in Freiheit

JGA Shirts, eine witzige Tradition bei der letzten Party in Freiheit!

„Der große Abschied ist gekommen. Bald ist alles vorbei. Das Leben, sowie man es bisher kannte, erreicht sein Ende. Die Zukunft ist ungewiss!“
So oder so ähnlich erscheint manchen die Ehe. 🙂 Derart schlimm wird es sicherlich nicht kommen, denn schließlich hat man sich seine Liebste, der man das Ja-Wort gibt, selbst ausgesucht. Man hatte vorab also schon gewisse Gestaltungsmöglichkeiten für das weitere Leben. Aber richtige Männer feiern den Tag vor der Hochzeit natürlich trotzdem nochmals ganz groß und die Frauen tun es ihnen gleich. Nicht dabei fehlen dürfen JGA Shirts.
Das Gefühl der kalten Füße vor einer Hochzeit kannten schon die alten Griechen. Damit der angehende Gatte dennoch am Tag vor dem großen Fest nicht die Flucht ergreift, wurde es damals zur Tradition, dass die Freunde des Bräutigams ein Fest für ihn veranstalten, das am Tag vor der Hochzeit stattfindet. Die zukünftige Gattin sollte dabei nicht mitbekommen, wie ihr Liebster ohne sie feiert, daher wurde dieser Tag auch getrennt verbracht. Ganz unschuldig war die Holde aber nicht, denn ihre Freunde haben ein ähnliches Fest für sie veranstaltet. JGA Shirts waren ebenfalls dabei, wenn auch in der damals üblichen Variante – als Toga oder Umhang. Jede Zeit hat eben ihre Mode. Hierzulande ist der Abend vor der Hochzeit als Polterabend bekannt und dabei wird – gemäß dem Namen – allerhand zertrümmert. Der Jungessellenabschied ist dann zeitlich variabler und kann sogar einige Tage vor der Hochzeit stattfinden.

Die Passenden JGA Shirts für die letzte große Party gibt´s hier!

Wie Männer mit JGA Shirts ausgefallen feiern

Traditionell wird der Bräutigam beim Junggesellenabschied gewissermaßen entführt, nämlich von Familie und Freunden, die ihm ein passendes Outfit geben und mit ihm durch Bars und Kneipen ziehen. Beliebtes Utensil dabei ist der Bollerwagen, der Transportbox für Alkoholika und Fuhrkutsche zugleich darstellen kann. Häufig bekommen die Herren verschiedene Kleinigkeiten, die sie dann an Passanten verkaufen müssen. Die dadurch erzielten Einnahmen dienen dann der weiteren Feier. Sogar die ein oder andere knifflige Aufgabe kann auf Dich warten, wenn Du mit Freunden den Abschied in die nahende Ehe feierst. Natürlich ist ein einheitliches Outfit wichtig, damit die Feiermeute geschlossen auftreten kann. Passende JGA Shirts mit witzigen Sprüchen, wie „Der letzte Weg“ oder „It’s my last nicht“, gehören auf jeden Fall dazu, wenn ihr Reeperbahn & Co unsicher macht!

Feminine JGA Shirts für die Damen

Wer denkt, dass die zukünftig Angetraute die ganze Zeit brav daheim wartet, der irrt. Längst sind analoge Abende für Frauen ein Renner. Hier sind die JGA Shirts etwas dezenter gehalten; Aufschriften, wie „Steffis JGA“ oder auch einfach eine von Blumen und zwitschernden Vögelchen umringte Braut sind gängige Motive. Ob die Damen dann aber wie die Herren mit dem Bollerwagen durch die Stadt ziehen, bleibt abzuwarten.
Fakt ist nur, dass die bunten und lustigen Shirts von Bandyshirt einen Tag, der vor allem Spaß machen soll, noch perfektionieren können. Schließlich ist dies die letzte große Party, bevor sich das Leben verändert, auch wenn die Veränderung meistens gar nicht so groß ist und wenn, dann ist es doch eher eine positive.

[signoff][/signoff]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.