Rechtliche Bedingungen für den Upload

Rückgaberegeln für Ihre T-Shirt Bestellung

Wir von BANDYSHIRT legen höchsten Wert auf gute und faire Geschäftsbeziehungen mit unseren Kunden, ganz egal ob Sie ein T-Shirt bestellen oder 1.000. Deshalb haben wir auch unsere Rückgaberegeln für Sie so unkompliziert wie möglich gestaltet.

Sollten wir ausnahmsweise einmal defekte Textilien liefern, ein falsches Motiv drucken oder andere Produktions-Fehler machen, nehmen wird die Ware natürlich ohne Umstände zurück bzw. liefern umgehend ein fehlerfreies Produkt.

Einzige Ausnahme: Umtausch wegen Nichtgefallen oder nicht passender Größen! Oftmals ist die Größe eines Shirts, ein Grund für den Kunden die Ware Retour gehen zu lassen. Aus diesem Grund haben wir bei allen Textilien Maßtabellen hinterlegt, die das jeweilige Shirt pro Größe in Zentimeterangaben wiedergeben. Es ist also klar abzulesen ob Ihre regulär gewohnte Größe auch passt. Mehr dazu, in unserem Beitrag  Wie fallen die T-Shirts denn aus?
Produkte die Sie beispielsweise mit dem T-Shirt-Designer selbst gestaltet haben, können wir nicht wieder ins Lager packen oder sonstwie weiterverwenden, da es sich um individuell personalisierte Produkte handelt. Also Sonderanfertigungen. Und diese sind von der Rückgabe ausgeschlossen. Denn was sollen wir auch damit tun? Einem anderen Kunden ein Shirt mit dem Foto Ihres Hundes verkaufen? Wohl kaum… 😉 Das  Widerrufsrecht besteht gemäß § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Auch ganz wichtig: Überprüfen Sie nach dem Bestellvorgang die Bestätigung, die Sie von uns für Ihren Auftrag erhalten. So können eventuelle Tippfehler, falsche Größen oder auch das gewünschte Motiv noch vor der Herstellung problemlos beseitigt werden. In solch einem Fall stornieren Sie den Auftrag umgehend. Anschließend können Sie Änderungen vornehmen und erneut bestellen. Bei allen Fragen rund um eine eventuelle Rückgabe nehmen Sie einfach Kontakt mit unserem Team von BANDYSHIRT auf.

Sie können aber auch mithelfen, kleinere und größere Pannen von vornherein zu vermeiden. Falls Sie eine umfangreiche Bestellung etwa für die Bekleidung Ihrer Mitarbeiter oder für Vereinsshirts planen, sollten Sie sich vorab ein Testprodukt von uns liefern lassen.  Anhand des Musters können Sie dann in aller Ruhe den Schnitt, die Größe, den Druck und die Farben überprüfen und dann entscheiden, ob Sie die richtige Wahl getroffen haben.

Ach ja, bitte bestellen Sie nicht auf den „allerletzten Drücker“. Wir sind schnell bei unserer Auftragsbearbeitung, aber wir können nicht hexen. Es kann schon mal vorkommen, dass die gewünschte Farbe oder Größe einer Textilie gerade nicht am Lager ist. Eine verspätete Lieferung ist leider kein Rücknahmegrund. Zwar haben wir auch einen Express-Dienst, aber der verursacht zusätzliche Kosten für Sie, die Sie sich bei frühzeitiger Planung sparen können.

Wenn Ihr diese Rückgaberegeln beachtet, sollte Eurer Bestellung nichts mehr im Weg stehen.

Einfach T-Shirts selbst gestalten!   www.bandyshirt.com

Kommentare 2

  1. Mir ist schon häufig passiert, dass ich bedruckte Shirts bestellt habe und die vorgegebenen Bilder und das Material darauf ganz anders sahen, als die Dinger, dich ich nachher zu Hause im Paket hatte.
    Was kann ich denn dann machen?

    1. Wir geben uns alle Mühe, die Produktabbildungen und Produktbeschreibungen der T-Shirts möglichst detailgetreu wiederzugeben. Sollte dennoch einmal etwas so garnicht stimmen, haben wir immer ein offenes Ohr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.