T-Shirts mit Frühlingsmotiven selbstgestalten

T-Shirts mit Frühlings-Motiven selbstgestalten

Das nächste Frühjahr kommt bestimmt… und bestenfalls bald! Hier sind wieder leichte Looks gefragt, die gern das Erwachen der Natur aufgreifen dürfen. Mit einem angesagten T-Shirt mit Frühlings-Motiv liegst Du voll im Trend. Die fröhlichen Prints machen zudem gute Laune und heitern einfach auf…

Viele Länder haben eine eigene Traditionen, die das Ende des Winters feiern. Die Kirschblüte ist in Japan etwa nicht nur ein Symbol für das Wachstum der Pflanzen und das nahende Frühjahr, sondern sie steht auch für Schönheit und Aufbruch. Ab Mitte März sind die Landschaften in Weiß und Rosa getaucht. Die Schönheit dieses Naturereignisses wird bei den Hanami-Festen gefeiert. Die Kräfte der Natur erwachen und vielleicht inspiriert Dich der kommende Frühling auch dazu, Dein Shirt mit Frühlings-Motiv zu gestalten. Schließlich wird sogar hierzulande wird das Ende des Winters gefeiert, beispielsweise mit den traditionellen Hexenfeuern, bei denen die Reste der kalten Jahreszeit vertrieben werden sollen. Als heimische Boten des Frühlings gelten die ersten Schneeglöckchen, die Haselnuss oder auch die weichen Weidenkätzchen.

Blumenprints als Frühlings-Motiv

Blumenprints liegen wirklich im Trend und darum kannst Du bei Bandyshirt ruhig einige der schönen Frühblüher auf Deinem Shirt verewigen. Gerade Pastelltöne empfinden die zarten Farben der ersten Blüten perfekt nach. Mit richtig auffälligen Prints hat Dein Shirt mit Frühlings-Motiv dann eine ähnliche Strahlkraft wie die Sonne, die wir im Frühjahr wieder öfter zu sehen bekommen. Wie wäre es etwa mit einem grünen Shirt, dass nicht nur an erste grüne Blätter und Grashalme erinnert, sondern die zugehörigen Blüten gleich als modische Prints mitbringt? Auch die Modefarbe der kommenden Saison – Gelb – darf natürlich zum Einsatz kommen. Reizvoll wirken die Blumen ebenfalls vor dem Hintergrund eines Ethno-Musters. Die Streifen- und Zickzack-Designs erfreuen sich großer Beliebtheit und stellen mit einem leichten Vintage-Look einen farbenfrohen, dennoch aber nicht zu bunten Hintergrund für Dein florales T-Shirt dar.

Schwarz-Weiß-Kontraste

Auch wenn tolle Farben und bunte Kontraste ein wahrhafter Blickfang sind, so haben genauso Schwarz-Weiß-Kombinationen ihren Reiz. Ein weißer Stoff, der um schwarze Blumenornamente ergänzt wird, lässt den Eindruck eines eleganten Schattenspiels entstehen. Sogar andersherum kreierst Du einen schicken Look, wenn Du weiße Blüten auf einen schwarzen Stoff drucken lässt. Hier kannst Du Dich auch nur auf die Konturen der dargestellten Knospen und Blätter beschränken, um ein wunderschön filigranes Muster zu kreieren. Verschiedene Ornamete ergänzen den Look, ebenso wie Mischungen aus Tribals. Die Zweifarbigkeit besitzt eine schlichte Eleganz und hat den Vorteil, dass Du Dein Shirt super kombinieren kannst, schließlich passen Schwarz und Weiß als unbunte Farben zu allen anderen Colorationen. Als Longsleeve oder Longshirt machen die achromatischen Kombinationen eine gute Figur und das Mehr an Stoff hält dann schön warm, wenn die echte Sonne doch noch ein wenig auf sich warten lässt.

[signoff][/signoff]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.